• Queste particularietá sono molto personali e quindi appartengono al mondo della mia madrelingua, il tedesco. Non vanno tradotte. Spero che lo condividete?!
  •  
  • Labyrinthe (Lichterlabyrinth, Sonnenlabyrinth, Willkommenslabyrinth)
  • Gebetsfahnen (Vater Unser, X Gebote)
  •  

LABYRINTHE

Lichterlabyrinth - Lichterwege als Lebenssymbol

Ich habe mich intensiv mit dem Thema Labyrinthe beschäftigt. Das Labyrinth (Achtung: kein Synonym zu IRRGARTEN!) gehört zu den ältesten Lebenssymbolen der Menschheit und wurde erstmals in Kreta vor ca. 5000 Jahren auf einem Tontäfelchen eines Ziegenhirten gefunden. Im Laufe der Jahrtausende hat es sich verwandelt (klassische Form, römische Form, gotische Form, moderne freie Formen), jedoch bis zur heutigen Zeit nichts an Aktualität verloren. Es ist als Symbol in allen Hochkulturen über den gesamten Erdball in verschiedenen Ausprägungen anzutreffen.

(klassische oder kretische Form - die Quadratur des Kreises...)

 

Im Labyrinth verliert man sich nicht. Im Labyrinth findet man sich. Das Labyrinth ist kein Irrgarten und frägt dich nicht: "Gehst du richtig oder falsch?", sondern: "Gehst du?" 365 Lichter weisen dir den Weg. Du kannst dich nicht verlieren, es gibt keine Kreuzungen und keine Sackgassen. Du kannst dich nur finden!

 

Geeignet zu besondern Anlässen (Geburtstage, Weihnachtsfeiern, Sonnwendfeier, Stadtfeste u.a.)

Platzbedarf: ca 16m im Durchmesser

Kostenpunkt: 190€

         

 

 

Sonnenlabyrinth am Malser Sonnenberg ...mehr

Seit Mai 2010 gibt es auch das Sonnenlabyrinth in Mals (genaue Adresse: beim alten Schießstand in Mals, am mittleren Waal, Gehzeit vom Dorf ca. 10-15 Minuten.Die Beschilderung wird bald kommen...ist leider im landesweiten Schilderstreit untergegangen.)

 

Ein herzliches Dankeschön dem Bildungsausschuss Mals, welcher das Projekt getragen hat, insbesondere an Frau Dr. Sibille Tschenett, der Fraktionsverwaltung Mals, welche den Grund zur Verfügung gestellt hat, den beiden Marmorwerken Göflaner Marmor und Lasa Marmo, die die naturbelassenen Steine bereitgestellt haben und dem blauen Kreis in der Person von Hans Perting, welcher das Projekt finanziell und ideell mitunterstützt hat; Alexandra von Hellberg hat die 5 Kosmogramme gehauen, welche dem Labyrinth eine besondere Tiefe geben.

 

Der größte Dank aber gilt allen kleinen und großen Spendern, die mit dem "Erwerb" eines Steines die Realisierung erfolgreich ermöglichten. "Wenn viele kleine Menschen mit vielen kleinen Steinen einen Weg beginnen, dann kann auf Erden wieder ein Stück Himmel werden." so heißt es in der Beschreibung - alle Spender sind auf der Rückseite der Postkarte namentlich aufgelistet.

 

 

 

Willkommenslabyrinth zuhause...mehr

 

 

 

GEBETSFAHNEN

Mit meinem Lebenspartner habe ich mir erlaubt, sowohl das Vater Unser (beim Anklicken bekommt ihr das Gebet jeweils als .docx - Datei) als auch die 10 Gebote neu zu schreiben. Die alte Rhythmik wurde beibehalten, doch sprachlich haben wir diese beiden wunderschönen Gebete neu interpretiert - so, dass sie uns wohl tun:) 

Wir haben sie schon an einigen Gipfeln aufgehängt und viele verschenkt. 

Ihr könnt sie frei verwenden. Wir freuen uns, wenn die Gebete unter die Menschen kommen und ihre gute Wirkung entfalten! 

bei mir zuhause in Labers

Mutegg, Ulten

Schieferspitze, Martell

 

 

Mens sana in corpore sano

Als bunte, bewegungsfreudige Frau und ausgebildete Haltungstrainerin, genauer gesagt Fit-Lehrwartin der Bundessportakademie Tirol, halte ich seit vielen Jahren mit großer Begeisterung Gymnastikstunden. Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper oder auch umgekehrt, ganz nach Belieben:)

Auf alle Fälle ist körperliche Bewegung ein wesentlicher Erfolgsfaktor für ein gesundes Denken! Näheres findet Ihr hier und dann unter den aktuellen Angeboten.

 

Auflösung von Seite Tipps - Motivation: Es sind 6 Würfel, die von der Decke hängen.